RSS

Archiv für den Monat November 2017

[Drabble] Von Drachen und Türmen

Die Quelle des heutigen Wunsches möchte nicht namentlich genannt werden aber die Vorgaben waren die folgenden: „Knochen, Drache & Mut
 
Die Furcht steckte ihr in den Knochen, wie immer wollte sie es mit gesenktem Kopf ertragen. Dann aber fiel ihr Blick auf das Mädchen, das unruhig neben ihr schlief. Ein Mädchen, das die Welt außerhalb des Turms nie gesehen hatte. Für es war der Drache, der sie bewachte und in ihre Schranken wies, die Norm. Ein Gedanke, der sie zutiefst erschreckte. Etwas musste sich ändern.
Und so zog die Frau, die sich für einen Feigling gehalten hatte, in den Kampf. Doch sie griff nicht nach einem Schwert um den Drachen zu bezwingen, sie trat vor Gericht und sprach die Wahrheit.
Werbeanzeigen
 

[Drabble] Von Abenteurern und Rettern

Der heutige Wunsch kam von Yves Rien und sollte sich nicht nur im Genre SciFi ansiedeln sondern auch „zurück zum Absender“ und „Arroganz“ behandeln. Ich hoffe es ist mir halbwegs gelungen 🙂
 
Wir hielten uns für die Größten. Wir eroberten den Himmel, bekamen nie genug, erlagen unserem Geltungsdrang und strebten nach den Sternen.
Wir hielten uns für Helden, Pioniere und Forscher. Ließen die Grenzen der Sterblichen hinter uns und erkundeten die Tiefen des Alls, die nie zuvor jemand betreten hatte. So glaubten wir.
Wir hielten uns für Götter. Das Einzige, das keine Grenzen kannte war unser Ego, unsere Überheblichkeit, die uns leichtsinnig werden ließ. Gestrandet sahen wir keinen Ausweg mehr, würden weitab von Zuhause unser sterbliches Ende finden. Bis sie uns fanden und zurückbrachten. Wie Kinder nahmen sie uns an der Hand.
 

[Drabble] Von Vampiren und Steinen

Mit dem Wunsch von Amy Nika Astra geht es heute in das Reich der Vampire: „10 Mal – Vampire – rote(r) Stein(e)“
 
“Hast du sie?” Die Stimme seines Meisters dröhnte durch das Gemäuer.
Rasch nickte er und überreichte den Samtbeutel, der ihn viele Anstrengungen gekostet hatte.
“Und du hast auch nichts davon für dich behalten?”
Ergeben schüttelte er den Kopf, war es ihm doch bestimmt zehn Mal gesagt worden. Alles für seinen Herrn und Meister.
Der Vampir öffnete den Beutel, schüttelte dunkelrote Steine auf seine Handfläche.
Was sie wohl waren? Edelsteine oder ein gehütetes Geheimnis der Unsterblichkeit?
Sein Meister nahm einen Stein zwischen zwei Finger, legte ihn auf seine Zunge. Er lutschte daran.
Dafür hatte er sein Leben riskiert? Süßigkeiten für Blutsauger.
 

[Drabble] Von Hausaufgaben und Müttern

Für heute sich I. Jakobs etwas über „Eltern, Herbstblätter & WhatsApp“ gewünscht:
 
Erst als Neles Handy wiederholt den nervigen Ton von sich gab griff sie danach. 11 neue Nachrichten in WhatsApp. Was konnte die Elterngruppe dermaßen in Aufregung versetzt haben?
„Habt ihr schon die Herbstblätter?“ fragte Ingrid, Mama von Leon.
„Noch nicht, mein Chef hat mich heute länger da behalten!“ untermalte Svenja, Mutter von Sarah, das Ganze auch noch mit einem vor Wut schnaubenden Emoji.
„Ich weiß ja nicht wie ich das alles immer schaffen soll!“ klagte Miriam, Mama von Noah.
„Simon ist gerade draußen sammeln…“ antwortete Nele während sie einen Schluck von ihrem Kaffee nahm.
Allgemeines Erstaunen. „Er macht das selber?!“
 

[Drabble] Von Arroganz und Haarverlust

Der heutige Wunsch geht mal wieder nach Schweden – Erik Anderberg hat sich „flamboyant, glimmering bubbles, surprise hair growth“ gewünscht.
 
Intensive Augen, ein bezauberndes Lächeln, einen atemberaubenden Körper gehüllt in extravagente Kleider, er hatte alles bis auf Haare auf dem Kopf. Der einzige Makel, der an seinem überschäumenden Selbstbewusstsein kratzte.
S
ie hatte ihn erwartet. Sie, die nicht mehr als eine mindere Hexe und dennoch mit schönen Locken gesegnet war. Nur allzu deutlich ließ er sie seinen Unmut spüren.
Schimmernde Blasen stiegen aus dem Gebräu auf und zerplatzten mit leisem Ploppen.
“Und das wirkt auch wirklich?”
“Die Frauen werden die Finger nicht von Ihnen lassen können”, bestätigte die Hexe und reichte ihm den Trank, der ihn in eine Katze verwandeln würde.
Und wie immer wäre ich sehr erfreut über neue Wünsche ❤